Kontakt

Über uns

Leiter des Instituts

Prof. Dr. habil. Ingo Proft

Professor für Ethik und soziale Verantwortung

Buchankündigung:

Laurs, Stefan; Proft, Ingo; Schulze, Markus, Gott für die Welt, Freiburg i. Br. 2021 (geplane Veröffentlichung September 2021).

Proft, Ingo, Gewissen - letzte Instanz oder persönlicher Vorbehalt?, in: Laurs, Stefan; Proft, Ingo; Schulze, Markus, Gott für die Welt, Freiburg i. Br. 2021.

Augustin, George, Proft, Ingo (Hg.), Markus Schulze. Glaube und Heil, Thomas von Aquin für heute, Freiburg i. Br. 2020. (im Druck)

Proft, Ingo, Umweltethik angesichts des Klimawandels. Impulse aus Laudato Si, in: Protokolle zur Liturgie. Veröffentlichungen der Liturgiewissenschaftlichen Gesellschaft Klosterneuburg, hg. vom Pius-Parsch-Institut, Bd. 9 2020/2021, Würzburg 2020. (in Vorbereitung)

Proft, Ingo, Ethik nur für Profis? Arbeitsfelder von Moraltheologie und Ethik im gesellschaftlichen Diskurs, in: Scheule, Rupert; Schlögl-Flierl, Kerstin; Lob-Hüdepohl, Andreas, Moraltheologie und Universität“ (Jahrbuch Moraltheologie, Bd. 4), Freiburg, i. Br. (Geplante Veröffentlichung 2020)

Proft, Ingo, Künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen – Chance oder Risiko?, in: Alexis Fritz, Alexis; Mandry, Christof; Proft, Ingo; Schuster, Josef (Hg.), Mensch-Maschine-Interaktion. Anthropologische und ethische Herausforderungen neuer Entwicklungen im Gesundheitsbereich (Jahrbuch Moraltheologie, Bd. 5) Freiburg i. Br. (Geplante Veröffentlichung 2021)

Fritz, Alexis, Mandry, Christof, Proft, Ingo, Schuster, Josef, Speck, Hendrick (Hg.), Digitlaisierung im Gesundheitswesen. Anthropologische und ethische Herausforderungen der Mensch-Maschine-Interaktion, Freiburg i. Br. (geplante Veröffentlichung August 2021).

Proft, Ingo; Heereman, Franziskus von (Hg.), Herausforderung Menschenwürde. Anthropologie und Humanwissenschaft im Diskurs ( Ethische Herausforderungen in Medizin und Pflege 10) Ostfildern 2021.

 

Forschung und Projekte

  • Sterbehilfe und Assistierter Suizid - eine ethische Bewertung
  • Ethische Bewertung des "Freiwilligen Verzichts auf Nahrung und Flüssigkeit"
  • Leitbildprozesse in konfessionellen Krankenhäusern
  • Fragen der Gerechtigkeit im Kontext der Nikomachischen Ethik
  • Sozialethik und Kirchliche Sozialenzykliken

 

Vita

Bibliographie

Mitgliedschaften

 

Zur Website des Ethik-Instituts an der PTHV

Stellvertretende Leiterin des Instituts

Prof. Dr. Helen Kohlen

Lehrstuhl für Care-Policy und Ethik in der Pflege

Aktuelle und ausgewählte Veröffentlichungen

  • Kohlen, Helen; McCarthy, Joan (Ed.): Nursing Ethics: Feminist Perspectives. Springer (vorgesehen für 2019).
  • Kohlen, Helen (Ed.): Ethik-Pflege-Politik. Frankfurt am Main: Mabuse-Verlag (seit 2018). Mehr zu dieser Veröffentlichung...
  • Dominguez Alcon, Carmen; Kohlen, Helen; Tronto, Joan (Ed.) (2017): El futoro del cuidado. Comprencion de la etica del cuidado y de la practica enfermera. Barcelona: Ediciones San Juan de Dios.
  • Vosman, Frans; Kohlen, Helen; Laugier, Sandra (Ed.): Care Ethics Series. Leuven: Peeters Publishers. Series (seit 2015).
  • Kohlen, Helen: Evaluation for Moving Ethics in Health Care Services towards Democratic Care. A Three Pillars Model: Education, Companionship and Open Space. In: Visse, Merel/Abma, Tineke(Hrsg.): Evaluation, care and society (forthcoming 2018).

 

Forschung und Projekte

  • Forschungsmethoden/ Methodologie Internationale Komparatistik, Transformationsforschung, Policy und Diskursanalyse, Feldforschung
  • Forschungsfelder und Forschungsthemen
  • Diskurs und Praxis der Bioethik und Biopolitik
  • Gender, soziale und kulturelle Ungleichheit
  • Theorien, Konzepte und methodische Zugänge

 

Zur Website des Lehrstuhls für Care-Policy und Ethik in der Pflege

Wir verwenden Cookies, um die Funktionalität der Website zu steigen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit der weiteren Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Verstanden